Termine

  • Konzert mit Asamblea Mediterranea in Mainz

    Sonntag, 17. September, 17 Uhr in der Neuen Synagoge Mainz

    »Es ist Zeit für Liebe, meine Braut, komm in meinen Garten«, heißt es in einem Gedicht aus dem 10. Jahrhundert. Die Gruppe Asamblea Mediterranea verzaubert das Publikum mit einem musikalischen Dialog zwischen der Kultur der Sefarden udn der Aschkenasen. Poetische Balladen, Liebeslieder und Festtagsgesänge erzählen von märchenhaften Lebensfreuden und sehnsuchtsvoller Wehmut. Asamblea Mediterranea zeigt in ihrem Konzertprogramm auf, was Sefarden und Aschkenasen vereint. Der musikalische Brückenschlag entführt das Publikum in eine betörend andere Welt.

    Information: Das Konzert beginnt um 17 Uhr 
    Neue Synagoge Mainz, Synagogenplatz, 55118 Mainz
    Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht

  • Montag, 16. Oktober bis Montag, 13. November 2017 in Metz

    Valises, visages, paysages - la diaspora en images

    Eine Ausstellung mit Fotografien aus der Diaspora von Sibirien bis Prag.
    Zu sehen in der Porte des Allemands, Boulevard Maginot, 57000 Metz, Frankreich. Eintritt frei. 

    Downloads

  • Sonntag, 16. Juli 2017, 14 Uhr

    Vortrag »Heimat Schnaittach–Die Geschichte der Familie Freimann« im Schnaittach, Synagoge

    Einfach hingehen.
    Veranstalter: Jüdisches Museum Franken in Fürth, Schnaittach & Schwabach
    Nürnberger Straße, 90762 Fürth
    Information: 0911-23958615 (Mo-Do 9:30-13:00)
    E-Mail: info_at_juedisches-museum.org
    Eintritt: 5€/ erm. 3€

    Links

  • ständiges Angebot

    Gruppenführung Jüdischer Friedhof (Heiliger Sand) auch in englischer, französischer und hebräischer Sprache in Worms

    Veranstalter: Tourist Info Worms, Neumarkt 14, 67547 Worms
    Information: +49 (0) 62 41 853 7306
    E-Mail: touristinfo_at_worms.de
    Dauer: 1 Stunde,
    Teilnehmerzahl: max. 30 Personen
    Preis: 75,00 € (+ 15 € für Fremdsprache)

  • Sonntag, 3. Juli, 7. August, 4. September, 2. Oktober 2016, 10.30 Uhr

    Öffentliche Führung »Jüdisches Worms« mit Synagoge und jüdischem Museum

    Treffpunkt: Synagogenplatz, 67547 Worms
    Preis: € 6 pro Person, Tickets in der Tourist Information und bei den Gästeführern
    Information: Tourist Info Worms
    Tel.: +49 (0) 62 41 853 7306
    E-Mail: touristinfo_at_worms.de

  • Ständiges Angebot

    Öffentliche Führung »Auf den Spuren jüdischen Lebens in der frühen« in Frankfurt

    Öffentliche Führung durch die neue Dauerausstellung mit Ricarda Wawra im Museum Judengasse.
    Veranstalter: Jüdisches Museum der Stadt Frankfurt am Main,
    Battonnstrasse 47, 60311 Frankfurt am Main
    Information: + 49-(0)69-21270790
    Preis: 6,00 €  (Kinder bis 14 Jahre frei)
    Zeit: jeweils Dienstag um 18 Uhr und Sonntag um 14 Uhr.

    Links

  • Ständiges Angebot

    Öffentliche Führung »Kennen Sie das Haus der Ewigkeit?« in Frankfurt am Main

    Führungen über den Alten Jüdischen Friedhof in Frankfurt am Main.
    Jüdisches Museum der Stadt Frankfurt am Main/ Museum judengasse,
    Battonnstrasse 47, 60311 Frankfurt am Main
    Information: 069-21270790
    Zeit: jeweils Sonntag um 15.30 Uhr.

    Links